Freunde und Förderer der St. Georggemeinde Afferde

Eberhard Lange, Thomas Homberg, Pastor Haffke, Reno Claus, Kathrin Groß (v.l) Es felhlt auf dem Bild Sanath Atapattu

Rückblick auf die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins am 13. April 2016


Die jährliche Versammlung bietet den Mitgliedern eine gute Gelegenheit, sich persönlich einen Eindruck über die
Bilanzen und zukünftigen Pläne des Vereins zu machen. Es können zum Beispiel auch solche Fragen gestellt werden: „Wozu brauchen wir denn jetzt eine Waschmaschine? Es ging doch die ganzen anderen Jahre ohne“.
In 2015 wurden insgesamt 1090 Euro an Finanzierungen ausgegeben. Dazu gehörte die Bezuschussung der Gemeindefahrt nach Hildesheim, die Anschaffung einer Beachflag für eine bessere Öffentlichkeitsarbeit des Vereins und das Stipendium E mit 320 Euro.

Für das laufende Jahr wurden folgende Investitionen in Höhe von 1775 Euro vorgeschlagen: Stipendium E: 750 Euro. In diesem Jahr sollen aus diesem Topf die „Finanzierung“ der Teamer, Weiterbildungsmaßnahmen der Teamer, des Küsters und des Redaktions-Teams finanziert werden. Für die Öffentlichkeitsarbeit war die Anschaffung eines Laptops für die Gemeindebriefredaktion in Höhe von 525 Euro nötig.
Die neue Waschmaschine im Gemeindehaus kostete 250 Euro. Der Arbeitsplatz unserer Pfarramtssekretärin soll mit
einem neuen Bildschirm und einem neuem Farb-Drucker ausgestattet werden (Kosten insgesamt 250 Euro). Die Versammlung stimmte allen Finanzierungsvorschlägen des Vorstandes zu.
Text B. Sterner

Beachflag

Kontakt

Thomas Homberg

1. Vorsitzender

foerderverein@st-georg-afferde.de

Informationen zum Download

application/pdf Gemeinschaft fördern. (2,7 MB)